Wieso Du all deine Anteile wertschätzen und ausleben solltest

Heute möchte ich dir erzählen, wie ich es geschafft habe, all meine Anteile annehmen und wertschätzen zu können. Wieso es so lebensverändernd sein kann und was es mit deiner Lebensqualität macht, wenn du nichts mehr zurückhälst und aufhörst mit people pleasing und stattdessen die Zeit nutzt um dir das Leben zu erlauben was du möchtest. Dir zu erlauben alles auszuleben und zu sein, was du möchtest und alles miteinander zu verbinden. Und am Besten fangen wir damit an, uns von all dem zu brefreien, was wir nicht mehr sein und leben möchten, bevor wir all das einladen, was kommen darf. Befreie Dich selbst und lebe endlich wahrhaftig und ungezähmt, denn genau dafür bist du hier. Das Leben ist zu kurz, um noch länger Anteile von dir zurückzuhalten und zu unterdrücken, Sie wollen gesehen, gefühlt und ausgelebt werden.

Also…


Befreie Dich von all den Überzeugungen die du vom Leben hast.

Befreie Dich von all den Glaubenssätzen die du mit der Zeit entwickelt und gelernt hast.

Befreie Dich von gesellschaftlichen Normen und Meinungen.

Befreie Dich von sämtlichen Limitierungen.

Befreie Dich von allen Grenzen in dir und deinem Leben.

Befreie Dich von jeglichen Erwartungen.

Befreie Dich von niedrig schwingenden Gegenständen, Emotionen, Menschen, Orten.





Und fange an DEIN Leben zu leben.

Dein Leben, genau so wie DU es dir vorstellst.

Genau so wie DU es leben möchtest.

Du bist nicht hier um dich klein halten zu lassen.

Du bist nicht hier um Limitierungen und Grenzen zu übernehmen.

Du bist hier um eigene Erfahrungen zu machen.

Du bist hier um Deinen Seelenplan zu erforschen und auszuleben.

Du bist hier um so viele Fehler, Erfahrungen und Learnings zu machen wie es nur geht.

Du bist hier um immer wieder dein Herz zu öffnen und das Leben zu genießen, egal wie oft du verletzt wurdest. Denn so kannst du immer mehr heilen und immer tiefer Lieben.

Du bist hier um dich und das Leben mit allen Facetten zu erfahren und dadurch immer mehr Schichten ablegen zu können, um immer mehr Du selbst zu werden.

Du bist hier um deine größten Träume Realität werden zu lassen. Hinzufallen und wieder aufzustehen. Im Regen zu tanzen und danach die Sonne zu genießen.


Der Sinn des Lebens ist zu leben, zu erfahren, zu lieben deep dive in alles was du bist.


Also befreie Dich von allem, was dich noch davon abhält zu 100% wahrhaftig und lebendig zu leben & dann tue es. Verspreche dir hier und jetzt ab heute all deine Anteile kennenzulernen, wertzuschätzen und ihnen ihren Raum zu geben, den sie haben möchten. Unterdrücke dich nicht länger selbst und lebe die ungezähmte, wilde, freie, vielschichtige Seele aus die du bist!


Wir sind wie Wasser in einem Glas

Glaube ist Wasser. Religion ist das Glas.

Sexualität ist das Wasser. Sexuelle Identität das Glas. All unsere Facetten und Anteile sind das Wasser. Unsere Überzeugungen und Wertungen sind das Glas.

Vielleicht können wir aufhören ständig gemeinsame Nenner und passende Gläser zu finden und uns allen erlauben das Meer zu sein. Wir sind es sowieso schon. Du bist es schon längst. Erlaube es dir selbst und allen anderen zu fließen - alles und nichts zu sein und mit allem zu verschmelzen, wie der Ozean. Wild, frei, sanft, ruhig, unberechenbar, beruhigend… Sei alles und lebe alles. Gehe All in und lasse dich fallen in dich, in dein Leben, in all die pleasuring moments die auf dich warten, wenn du alles bist und vollkommen deiner intuition folgst, weil du weisst es ist richtig, es ist das was du willst und du musst dich dafür nicht be- oder abwerten. Sondern du darfst erleben, geniessen und dein ganzes sein ausleben!


Wenn wir alle Anteile in uns wirklich kennenlernen und annehmen, eigentlich nicht nur annehmen sondern auch wertschätzen lernen, dann werden wir lebendiger, erfolgreicher, liebevoller, erweitern unsere Möglichkeiten… und heilen uns ein Stückchen mehr.. Lernen mit uns und nicht gegen unsere Persönlichkeit zu arbeiten und spüren endlich was wirkliich alles möglich ist im Leben - nämlich absolut alles - wir dürfen es uns nur vorher selbst erlauben und davon überzeugt sein - bevor das Universum liefern kann.


Wenn wir uns erlauben, mehr Raum in unserem eigenen Leben einzunehmen, alle Aspekte auszuleben und sichtbar zu machen– nicht mehr zu selektieren in gut und schlecht – werden wir aufatmen und all in leben, werden wir heilen, werden wir ganz.

Traue dich dem Weg zur heilen Frau in dir zu folgen, die alle Anteile l(i)ebt. Eva und Lilith in sich, im Alltag, im Leben vereint. Weibliche und männliche Aspekte in sich vereint. Von schwarz-weiß zu einer bunten Palette an Möglichkeiten wechselt und alles ausschöpft, was du in dir fühlst.Denn du bist schon längst alles, der gesamte Ozean mit Eva, Lilith und allen anderen Anteilen in dir.


Und ja klar es ist ein Weg, der dich herausfordert, ein Weg, der Mut erfordert. Ein JA zu dir selbst verlangt. Ein JA zu deinem Leben. Ein Leben, in dem du auf die Frage am Ende deines Daseins: Hast du gelebt? – mit JA anworten kannst. Denn die meisten sterbenden bereuen nie was sie getan haben, sondern immer nur das was sie nicht getan haben.

„Am Ende unseres Daseins bereuen wir nicht die Dinge, die wir falsch gemacht haben, sondern die Erfahrungen, die wir gar nicht erst gemacht haben. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein eigenes Leben zu leben… „ Gedanken einer sterbenden Frau aus 5 dinge die sterbende am meisten bereuen. Übringens sind diese 5 Dinge, die sterbende am meisten bereuen folgende: Ich verrate sie dir jetzt nur, weil ich hoffe dass du es für dich änderst, darüber nachdenken kannst und es am Ende deines Lebens nichts gibt was du noch bereust: "Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein eigenes Leben zu leben"

"Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet"

"Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken"

. "Ich wünschte mir, ich hätte den Kontakt zu meinen Freunden aufrechterhalten"

"Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein''

Also gehe jetzt los für dich und all deine Anteile und Erlaube dir pures Glüvl, Pleasure und Lebensfreude!


Ich wünsche uns allen jetzt schon den Mut, Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und JA zu uns selbst zu sagen. Jeden Tag ein bisschen mehr.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen